Das Jahr 2017

Pünktlich zum Jahresende möchte ich heute noch meinen ganz persönlichen Jahresrückblick mit dir teilen. Die letzten 12 Monaten waren für mich, sowohl privat als auch beruflich, mit das emotionalste und ereignisreichste Jahr. 

2017 fing super an. Ich habe mich verändert, bin positiver geworden und versuchte mich zu mögen wie ich bin. Das ging eine Zeit lang gut, bis ich wieder nachgedacht habe und ich mich ändern wollte für die Menschen draußen. Ich fing an abzunehmen, habe manchmal Tage nichts gegessen und viel geweint, was fast keiner mitbekommen hat. Ich hab mich zurückgezogen und war für mich. Mitte des Jahres kam die Hochzeit meiner Cousine. Ich freute mich sehr und fühlte mich gut. Habe schöne Komplimente bekommen und da kam die Lebensfreude auf, bis mir jemand einen Spruch gedrückt hat. Das verfolgt mich bis heute und zieht mich runter. Dann kamen emotionale Tage, wo ich viel geweint habe, weil ich an den Tod meiner Oma gedacht habe oder weil ich an mir zweifelte. Ende Oktober dann der Wechsel auf der Arbeit, der mir viele emotionen und Kraft gekostet hat…

Aber genug von dem Negativen😊 Es gab so viele schöne Momente dieses Jahr❤️ In die Augen der Kinder auf der Arbeit zu blicken verschönert jeden Tag😊 Ich war viel unterwegs..sei es Hamburg oder mein Cousinenwochenende in Köln oder nur die Kurztrips nach Alzenau oder Frankfurt mit meiner besten Freundin oder der Besuch bei der Familie lässt alle Sorgen vergessen die man hat. 

Ich liebe meine Familie und bin für jeden Tag dankbar sie an meiner Seite zu haben😊 

Was ich jetzt sagen kann ist bleibt so wie ihr seid und verändert euch nicht für andere um in der Gesellschaft akzeptiert zu werden. Ihr seid alle einzigartig und das ist gut so 😊

Meine Vorsätze für 2018?

Ich habe keine.. ich bleib so wie ich bin ob es euch passt oder nicht 😜



Ich wünsche euch allen einen guten rutsch ins neue jahr 😊


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s