Carol’s Kekse #TheWalkingDead

Leute die mich kennen wissen, das ich ein RIESEN The Walking Dead Fan bin😉Ich liebe diese Serie seit Folge 1 und hab mich riesig auf den Start der 8. Staffel gefreut ☺️.

Im Internet habe ich dann ein Rezept gefunden zu den berühmten Keksen von Carol. Carol ist seit Staffel 1 und ich nenns mal die „gute Seele“ der Truppe. Sie wurde von der verängstigten Ehefrau zur knallharten Überlebenskünstlerin.

Zutaten:
60g Apfelmus
1/4 Tafel Schokolade
1/4 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Natron
55g Butter oder Margarine
120g Mehl
Salz
60g brauner Zucker
60g weißer Zucker
30g Vanille

Zubereitung:
1. Ofen auf 175°C vorheizen
2. In eine große Schüssel Apfelmus, Butter oder Margarine, brauner Zucker und weißer Zucker zu einer glatten Masse rühren.
3. Backpulver, Natron, Mehl, Salz und Vanille hinzufügen und verrühren.
4. Teig 3-5 Minuten ruhen lassen.
5. Schokolade schmelzen.
6. Schokolade mit dem Teig verrühren.
7. Golfball-Große Klumpen Teig (etwa 2cm Zentimeter auseinander) auf Backpapier verteilen.
8. Für 11-13 Minuten bei 175°C backen. 

1228864920

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s